Das Schellingsurium

Schon im alten Ägypten zu Pharao Dahmses Zeiten und um 1698 im sogenannten Barock wurde Billard gespielt.

Neben der lebendigen Geschichte des Billards gibt es auch viel über den Schelling Salon und München zu erzählen.

Lassen Sie sich überraschen und machen Sie eine Reise in die Vergangenheit. In unserem Schelling-Salon Museum erwarten Sie echte Prunkstücke, wie ein über 200 Jahre alter Billardtisch aus polnischem Adelsbesitz.

 

 

Öffnungszeiten: Sonntags von 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Eintritt pro Person: € 2,00